Neues des Tonstudio MUSE

Tolle Tontechnik-Tutorials auf unserem Youtube-Channel

Auf unserem YouTube-Channel haben wir für Sie tolle Tontechnik-Tutorials zur Verfügung gestellt. Jetzt mit besserem Sound und in HD-Qualität mit komplett überarbeiteter Lernplattform. Das neueste Video zum Thema Equalizing bei Gesangsstimmen finden Sie hier

Neue Rubrik "Testberichte und Erfahrungsberichte zu Audiosoftware und Plugins

Zahlreiche Nachfragen und die ständig wachsende Anzahl von Audiosoftware und Plugins im Bereich der Tontechnik haben uns veranlasst, ab sofort eine neue Rubrik auf unserer Homepage zu eröffnen. Hier werden wir immer wieder interessante und ausführliche Testberichte und Darstellungen aus unserer Studiopraxis veröffentlichen.

Brauche ich dieses Plugin wirklich?
Welche Software ist sinnvoll?
Lohnt sich die Anschaffung dieses Plugins
Für wen eignet sich diese Software und was kann man damit machen?

All das und noch viel mehr erfahren Sie hier bei uns. Der erste Testbericht zu Waves "The King's Microphones"

Schauen Sie regelmäßig vorbei und hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Meinungen auf Facebook. Wir freuen uns über jeden Eintrag.

Armin Eiber (Supertalent 2012) im Tonstudio MUSE

Er hat Millionen Fernsehzuschauer ins Staunen versetzt - Armin Eiber. Der charmante Sänger aus dem Süden Deutschlands trat unter skeptischen Blicken auf die große Bühne der RTL-Show "Das Supertalent". Mag sein, dass Armin nicht aussieht, wie der typisch Popstar, doch als er die ersten Töne des Meat Loaf - Klassikers "I would do anything for love" sang und man sich nicht mehr sicher war, ob man das Original hörte oder Armin, riss es den gesamten Saal jubelnd von den Stühlen.

Eine wichtige Eigenschaft eines erfolgreichen Musik-Stars besitzt Armin Eiber neben seiner fantastischen Stimme ebenfalls: er polarisiert. Und genau das erzeugt ein Spannungsfeld, dass für den Erfolg in dieser Branche sehr wichtig ist. Man mag denken von ihm, was man will. Er ist und bleibt ein hervorragender Sänger und ein toller Mensch. Davon durften wir uns bei seinen Studiotagen für die Aufnahme seiner aktuellen Albums in unserem Studio selbst überzeugen. Mehrere Tage harter, konzentrierter Arbeit waren es, aber auch Tage vollgepackt mit Spaß, Humor und Freude an der Sache. Zu Gast waren ebenfalls einige Gastsängerinnen, die mit Armin das ein oder andere Wahnsinns-Duett aufnahmen.

Trotz all der Arbeit schob er sogar noch eine Autogramm - und Fotostunde ein, zu der auch die Ruhrnachrichten kamen und einen tollen Artikel verfassten.

Als die Produktion beendet war, verabschiedete sich Armin mit den Worten "Das war garantiert nicht das Letzte Mal, dass wir zusammen etwas aufgenommen haben"! Und so hoffen wir auf noch viele tolle Produktionen mit ihm und heißen ihn immer wieder gerne herzlich bei uns willkommen. DANKE ARMIN!

Spannendes Interview mit der SAE Bochum

Die Kompression von Audio-Daten nimmt immer mehr zu. mp3 erobert den Markt schon seit Jahren. Und das erfolgreich. Doch wie wirkt sich dies auf die Arbeit in Tonstudios aus und v.a. was bewirkt die zwangsweise schlechtere Qualität im Vergleich zu hochwertigen CD - Produktionen in Bezug auf unser Hörempfinden und unsere Hörgewohnheiten?

All das und noch viel mehr ist Thema des interessanten Interviews zwischen Konstantin Haneke (Music Director bei WPBK FM, SAE Institute Bochum) und Sven Dannowski vom Tonstudio MUSE.

pdf IconInterview herunterladen

Nachwuchs - Sängerin im Tonstudio MUSE

Tonstudio, MUSE, Dortmund, Tonaufnahmen, Workshops, Ausbildung, Tontechnik, Tontechniker, Presswerk, Mastering, Mix, Recording, Homerecording, Klangrestauration, Digitalisierung

Die talentierte Nachwuch - Sängerin Zeynep Bozdag nahm im April 2012 den bekannten Song "Without you" von David Guetta feat. Usher in unserem Tonstudio auf.

Es zeigte uns wieder einmal eindrucksvoll, wie viel Spaß die Tonarbeit mit musikalische begeisterten jungen Menschen macht, und dass gerade diese Zielgruppe eine viel größere Aufmerksamkeit braucht. Viele Talente bleiben unentdeckt, weil die Musikindustrie und Politik einen Riegel z.B. vor Plattformen im Internet schieben, die oft die einzige Möglichkeit für die "kleinen Leute" sind, ihr Talent einem größeren Publikum zugänglich und damit auf sich aufmerksam zu machen.

Wir wünschen Zeynep für ihre musikalische Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Wer mehr von Zeynep hören möchte, besucht sie auf Facebook. Klicken Sie hier...

Brandneuer Tonstudio MUSE - Blog online

Wir gehen mit der Zeit!

Ab sofort können Sie in unserem brandneuen Blog unter http://blog.muse-studio.de Interessantes rund um unser Tonstudio in Dortmund und das Thema Tontechnik lesen: spannende Geschichten aus unserem Studioalltag, Stellenangebote, Tipps und Tricks rund um die Tontechnik u.v.m.. Außerdem freuen wir uns über jeden netten Kommentar, Anregungen und Lob.

Schauen Sie also regelmäßig vorbei auf unserem Tonstudio MUSE - Blog

Liedermacher David Orlik im Tonstudio MUSE

Cover David Orlik Jeder soll ein Land bekommen

Der Singer und Sonwriter David Orlik produzierte seit August 2011 seine aktuelle CD "Jeder soll ein Land bekommen" im unserem Tonstudio MUSE.

Die interessante Mischung aus nachdenklichen Texten in Kombination mit fließenden Klaviermelodien, einer markanten Stimme und einer Prise Humor machten die Arbeit für uns zu einer besonderen Herausforderung. Um so mehr freuen wir uns für David, dass das Album mit 12 tollen Kompositionen nun endlich veröffentlicht wurde und wir die erste CD aus dem Presswerk in unsere Referenzensammlung aufnehmen durften.

Wir wünschen David Orlik viel Erfolg und viele weitere kreative Ideen.

Sie wollen reinhören? Klicken Sie hier...

Vinyl, Herz oder Gold - neue Rohlinge im Speziallook

Ab sofort verfügen wir über hochwertige CD - Rohlinge in speziellem Look. Egal ob mit Echt - Gold - Überzug, im nostalgischen Vinyl - Look oder aber in romantischer Herzform.

Schenken Sie Ihrem Schatz ein stimmungsvolles Liebeslied auf einer Herz - CD oder lassen Sie Ihre Musikschätze bei uns restaurieren und auf Rohlingen im Vinyl - Look verewigen.

In jedem Fall ein Ergebnis das unvergessen bleibt.

Goldrohlinge im Tonstudio MUSE Vinylrohlinge im Tonstudio MUSE Herzrohlinge im Tonstudio MUSE

iPad2 im Tonstudio MUSE

Wer erfolgreich sein will, muss mit der Zeit gehen. Nicht nur deshalb, sondern auch wegen der Begeisterung für das Produkt haben wir uns entschieden, unser Equipment ab sofort durch das legendäre iPad2 von Apple sinnvoll und effektiv zu ergänzen.

Wir freuen uns auf diese spannende Phase und sichern für unsere Kunden nur die beste Klangqualität.

ipad2 im Tonstudio MUSE

Die KSDS - Gewinnerin Lea Conrad im Tonstudio MUSE

Mr. Curiosity Lea Conrad KSDS

Die junge Nachwuchskünstlerin Lea Conrad nahm im Oktober 2011 im Tonstudio MUSE den Siegertitel "Mr. Curiosity" auf, mit dem Sie im September den ersten Platz bei "Körne sucht den Superstar" gewann.

Ihre gefühlvolle, warme und weiche Stimme verlieh dem emotionalen Titel das gewisse Etwas. Uns gefiel der Song so gut, dass wir ihn auf die jährlich erscheinende CD "Viva la Musica" der Musikschule MUSE übernahmen und Lea zu einem Gastauftritt in der Bühnenshow "Sing!" am 10.12.2011 in der freien evangelischen Gemeinde in Dortmund Körne eingeladen haben. Dort wird sie von einem professionellen Pianisten an einem echten Flügel mit einer tollen Lichtshow begleitet.

Wir wünschen Lea alles Gute und viel Erfolg auf Ihrem weiteren Lebensweg.

Best of Viva la Musica erscheint im Dezember 2011

Best of Viva la Musica 1

Es ist soweit.

Am 10.12. wird die erste Best of - CD der Musikschule MUSE veröffentlicht. Schüler und Eltern haben die zehn besten Aufnahmen aus den Jahren 2009 - 2011 gewählt.

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und freuen uns auf das Ergebnis. Als Belohnung gibt es schon einmal das offizielle Cover zu sehen...

Hervorragender Balladen - Sänger im Tonstudio MUSE

Seit 2010 produziert das Tonstudio mit einem hervorragenden Dortmunder Balladen - Sänger eine professionelle CD. Mit dabei auch der Song "Blessed" von Fady Maalouf. Als kraftvolle Unterstützung bei diesem Lied werden die besten unserer Schüler bei diesem Song einen mehrstimmigen Chor einsingen und mit dazu beitragen, dass die CD "Songs of my Life" zu einem großartigen Werk wird. Mehr darf noch nicht verraten werden. Aber spannend wird es alle Mal und eine tolle Chance für unsere Schüler.

Bekannte Gesichter zurück im Tonstudio MUSE

Wir freuen uns immer, wenn ehemaligen Kunden zu uns zurück finden. Um so mehr hat es uns gefreut, als unsere ehemalige Schülerin Ella in unserem Tonstudio eine ihrer Eigenkompositionen mit dem Titel "Aufruf" aufgenommen hat.

Cajon, Gitarre, Klavier, Gesang - all das spielte sie selbst ein. Am Ende entstand das gesellschaftskritische Stücke "Aufruf" mit Ella's individuellem Stil.Um so mehr hat es uns gefreut, dass dieser Song nun auch als Praxismaterial für unsere Ausbildung "Audio Engineer für Studiotechnik" freigegeben wurde. Wir bedanken uns bei Ella und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Hier können Sie sich die Aufnahme anhören.

Tonstudio MUSE erhält DR - Siegel

In der heutigen Zeit sind Musikproduktionen selbst im hochprofessionellen Bereich etwa 10 - mal lauter als vor 20 Jahren. Dies geht unweigerlich zu Lasten der Klangqualität und Lebendigkeit der Mischung. Die Organisation Dynamic Range (DR) stellt sich gegen diesen Lautheitskrieg der Musikindustrie. Wir sind stolz darauf, dieser Organisation als aktives Mitglied anzugehören und das DR - Siegel führen zu dürfen. Dadurch können Sie sicher sein, optimal klingende und lebendige, standardkonforme Mischungen in unserem Studio zu erhalten. Achten Sie auf dieses Zeichen!

Dynamic Range

Frank Busemann produziert Hörbuch

Im Dezember 2010 nahm der berühmte Olympiasieger Frank Busemann in unserem Tonstudio im Rahmen einer Hörbuch - Produktion eine weihnachtlicht Kurzgeschichte auf. Die Produktion wurde zusammen mit zahlreichen anderen Prominenten wie z.B. Jürgen von der Lippe auf der CD "Wintergeschichten 2010" veröffentlicht.

Hier können Sie in die CD reinhören.